kkg mandantenbrief header 2000x659

Steuer- und Arbeitsrecht machen das Leben von Arbeitgebern und Arbeitnehmern immer bürokratischer. Ganz aktuell ist ein Urteil, mit dem der Europäische Gerichtshof die Einführung einer gesetzlichen Aufzeichnungspflicht für ämtliche Arbeitszeiten verlangt. Schon länger ein Thema sind dagegen die A1-Bescheinigungen für Entsendungen und Dienstreisen ins Ausland. Und von Arbeitnehmern, die dem Arbeitgeber ihr Arbeitszimmer vermieten, fordert das Finanzamt künftig eine Überschussprognose.

Hier ist die Übersicht der Themen in dieser Ausgabe:

ALLE STEUERZAHLER
Steuerschätzung mit deutlichem Minus für Bund und Länder
Erstattungsverzicht von Krankheitskosten bei Privatversicherten
Ausgleichszahlungen beim Versorgungsausgleich nach altem Recht


UNTERNEHMER & EXISTENZGRÜNDER
Nießbrauchsrecht an Betrieb ist kein begünstigtes Vermögen
Rechnungsabgrenzung bei geringfügigen Aufwendungen
Vorsteuerabzug nach Betrug aufgrund ausbleibender Leistung
Gewerbesteuerhinzurechnung der Schuldzinsen in einem Cash-Pool
Leistungsbeschreibung bei Niedrigpreiswaren


GMBH-GESELLSCHAFTER & -GESCHÄFTSFÜHRER
Abzug von Haftungsschulden bei einer Organgesellschaft


ARBEITGEBER & ARBEITNEHMER
Vermietung des Home-Office an den Arbeitgeber
Europäischer Gerichtshof fordert Erfassungssysteme für Arbeitszeit
Übergangsbereich statt Gleitzone für Midijobs bis 1.300 Euro
A1-Bescheinigung für Entsendung ins Ausland


ARBEITNEHMER
Riester-Rente und Anlage AV
Pay-TV-Abo als Werbungskosten


IMMOBILIENBESITZER
Ermittlung der ortsüblichen Miete


KAPITALANLEGER
Anerkennung von Verlusten aus Knock-out-Zertifikaten

 


 

 

Adresse

KKG Steuerberatungsgesellschaft mbH

Forststraße 8/1
73235 Weilheim an der Teck

Fon: 0 70 23-95 24-100
Fax: 0 70 23-95 24-150

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!